Tag Archives: transmediale

Transmediale 09: Gefühlskälte im tiefen Norden?

Die transmediale.09 ging gestern zu Ende. Da ich nur einige Stunden am Freitag Zeit hatte, mich vor Ort im Haus der Kulturen der Welt umzuschauen, soll dies hier keine ausführliche Kritk des Festivals werden, sondern eine lose Sammlung von Gedanken und Impressionen dazu bieten. […]Flimmernde Bildschirme, Projektionen auf den Planen und entrückte Soundlandschaften dominierten die Ausstellung. Mit den meisten Werken tat ich mich sehr schwer, sie blieben mir fremd, die eine oder andere Idee war interessant, doch nur Weniges berührte mich in irgendeiner Weise. Die meisten Werke transportierten für mich die emotionale Kälte des Mottos. Zwei Stücke möchte ich kurz darstellen, eines das ich ausgesprochen gelungen und auf hohem künstlerisch-technischem Niveau fand und eines, das zwar irgendwie interessant war, aber doch zu abstrakt blieb.

Read More »